Adrienne Corboud Fumagalli

Vizepräsidentin der ComCom

Doktorin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Verwaltungsratspräsidentin und CEO Deeption SA

adrienne.corboud@deeption.com


ComCom-Mitglied seit 2012, Vizepräsidentin seit 2018


Die am 10. Dezember 1958 (in Freiburg, Schweiz) geborene Adrienne Corboud Fumagalli ist Doktorin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Absolventin der Universität Freiburg.

Adrienne Corboud Fumagalli war mehrere Jahre lang Forscherin, Professorin und Beraterin im Bereich Medienpolitik und Informationstechnologien bei verschiedenen Institutionen (Universität Freiburg, DAMS Bologna, CNRS Paris, McGill University Montreal).

1996 trat sie bei den PTT als Verantwortliche für New Business Development und Internationales in die Direktion Radiocom (Radio, TV, Mobile) ein. Als die PTT zur Swisscom wurden, bekleidete sie von 1997 bis 2000 innerhalb der Swisscom verschiedene Funktionen, namentlich zur Entwicklung der Multimedia-Tätigkeiten, denn sie wurde Leiterin Produktmarketing im Sektor Rundfunkdienste.

Im November 2000 stiess sie als Generalsekretärin zur Kudelski-Gruppe. Im Januar 2004 wurde sie zur Executive Vice President und Verantwortlichen für Business Development ernannt. Im Rahmen von internen Entwicklungsprojekten lancierte und leitete sie ab 2005 die MobileTV-Tätigkeit, dann die Startup Abilis.

Von 2008 bis 2016 war sie Vizepräsidentin für Valorisierung und Innovation bei Eidg. Technischen Hochschule Lausanne (EPFL), mit besonderem Schwerpunkt auf der Entwicklung des Innovationsparkes und auf industriellen Partnerschaften. Während dieser Zeit war Sie auch Präsidentin der Stiftung EPFL Innovation Park.

Von 2008 bis 2017 war sie auch Präsidentin der Stiftung für technologische Innovation in Lausanne (FIT).

Adrienne Corboud Fumagalli ist Mitglied im Verwaltungsrat der Swiss Life Group.

https://www.comcom.admin.ch/content/comcom/de/home/die-kommission/organisation/mitglieder/adrienne-corboud-fumagalli.html