Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Willkommen bei der ComCom

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) ist die unabhängige Konzessions- und Regulierungsbehörde im Fernmeldebereich und wurde durch das Fernmeldegesetz (FMG) vom 30. April 1997 ins Leben gerufen. Die Kommission besteht aus sieben von Bundesrat ernannten Mitgliedern. Die Kommission unterliegt in ihren Entscheiden keinen Weisungen vom Bundesrat und Departement. Sie ist von den Verwaltungsbehörden unabhängig und verfügt über ein eigenes Sekretariat.

Aktuell
07.09.2017
Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Teilrevision des Fernmeldegesetzes

[ Bundesamt für Kommunikation ]

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. September 2017 die Botschaft zur Teilrevision des Fernmeldegesetzes (FMG) verabschiedet. Die Vorlage wird nun vom Parlament behandelt. Die Telekommunikation hat in den letzten Jahren eine äusserst rasante Entwicklung erfahren: Neue, breitbandige Netze übertragen immer mehr Daten immer schneller. Internetdienste wie Videotelefonie, Messenger und Chats lösen die traditionellen Fernmeldedienste immer mehr ab. Die Gesetzesrevision soll diesem Wandel Rechnung tragen.
                    

Medienmitteilungen
31.05.2017   Vergabe neuer Mobilfunkfrequenzen: Konsultation gestartet
                     [ Bundesamt für Kommunikation ]

19.05.2017   
[ Eidgenössische Kommunikationskommission ComCom ]


Ende Inhaltsbereich


erweiterte Suche
Letzte Liveschaltung
03.05.2017
Breitbandmarkt
Aktuelle Zahlen mehr


http://www.comcom.admin.ch/index.html?lang=de